Stellungnahme der aktiven Offenbacher Fanszene zum DFL-Papier „Sicheres Stadionerlebnis“

Vergangene Woche trafen sich auf Einladung des OFC-Fanbeauftragten und des Offenbacher Fanprojektes über zwanzig Vertreter/innen unterschiedlicher Fanclubs wie Fangruppen und unorganisierte Einzelpersonen aus der Offenbacher Fanszene.

Bei dieser Zusammenkunft stand die Diskussion über das DFL-Papier „Sicheres Stadionerlebnis“ im Mittelpunkt. Die Vorschläge aus diesem Papier einer „Kommission Sicherheit“ des Ligaverbandes sollen am 12. Dezember auf der Tagung aller Vereine der ersten und zweiten Liga besprochen bzw. beschlossen werden. Aber auch die Vereine der dritten Liga beraten darüber Anfang November.

Nach intensiver Diskussion waren sich alle Anwesenden in der Ablehnung des Papiers einig, sowie seiner Intention und der daraus erwachsenen Vorschläge. Gemeinsam formulierten wir den nachfolgenden Text und legten ihn am Mittwochabend beim erfolgreichen Pokalspiel gegen Union Berlin zum Unterschreiben aus:

Stellungnahme der aktiven Fanszene von Kickers Offenbach

Erstunterzeichner des Positionspapiers

– Die Rote Zora
– Gelnhausen
– ZUK
– Alzenau
– Dick & Durstig
– Kickerswelt
– Bemblerorden
– Feuer und Flamme
– Red Fire
– Wetzlarer Elite
– Odenwald
– Fanabteilung OFC
– Kollektiv 71′
– Interessengemeinschaft Stadionbau
– OSC
– Kategorie Offenbach
– Steinberger Jungs
– Commando Hessen
– Diversity

Dazugekommen sind inzwischen:
– Inferno Rodgau
– Ostkreispower
– Offenbacher Chaos Crew
– Fanclub Birstein
– Flamingo
– Kickersmiezen Offenbach
– Kickers Fans – Untermain
– Schobbeschicht ’05
– OFC Internet(z)Kult
– Druff un Dewitt Mömbris
– OFC-Penos
– OFC Fans Biebergemünd
– Die Goude
– OFC-Fans Ofterdingen
– Original Offenbach

sowie zahlreiche unorganisierte Einzelfans.

Wir haben das Papier mit den Erstunterzeichnern gestern dem Präsidium übergeben.

Alle Fanclubs, die das Positionspapier ebenfalls unterstützen, haben selbstverständlich die Möglichkeit sich in die Liste einzutragen. Bitte meldet euch zu diesem Zweck bei Matthias Schmidt: m.schmidt@fanbeauftragte-ofc.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.