Montagsfilm (statt Montagsspiel): „Zweikämpfer“ am 6. Februar im Fanladen

Am 6. Februar 2017 läuft ab 19.30 Uhr die Dokumentation „Zweikämpfer“ im Fanladen (Luisenstraße 61 – Hinterhaus). Der Laden öffnet bereits um 18.30 Uhr. Die Doku wurde beim 11mm Filmfestival 2016 zum besten Film gewählt. Weitere Infos und einen kurzen Trailer findet ihr hier: http://zweikaempfer.com/

Nico, Micky, Lütti und Benni sind Fußballprofis und haben jahrelang erfolgreich in den ersten vier Ligen in Deutschland gespielt. Jetzt, mit Anfang 30, sind sie arbeitslos. Im Trainingscamp der Spielergewerkschaft VDV in Duisburg kämpfen sie den Sommer über mit anderen vereinslosen Profis um einen neuen Verein. Ihre Hoffnung: In den wöchentlichen Freundschaftsspielen aufzufallen und mit einem Vertrag in die ihnen vertraute Welt zurückzukehren. Als der Druck mit jeder verstreichenden Woche steigt und ihre VDV-Mannschaft schon als „FC Arbeitslos“ bezeichnet wird, drohen die Männer als Versager abgestempelt zu werden – vom Gegner, von der Presse und von den eigenen Familien. […]“

Die Dokumentation dauert ca. 90 Minuten. Vorschläge für weitere Montagsfilme nimmt das Fanprojekt (fanprojekt.offenbach@gmx.de) gerne entgegen.

Kommt vorbei!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.